Unsere Standorte:
Hauptstrasse 40
3800 Matten bei Interlaken
Telefon: +41 (0)33 823 18 81

Haupstrasse 178
3588 Brienz
Telefon: +41 (0)79 464 38 86

Das Projekt wächst! Flug mit Emirate ist nun gebucht und die Reise wird am 29.10.2013 starten.
Bei der Autosuche ging nicht gleich alles so wie ich wollte und das bedeutet bei mir immer: Es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt. Und plötzlich eines abends im Bett kam mir in den Sinn, dass ich 1989 auf meiner ersten Weltreise mit Kollege Ueli Wahli, in Sydney bei einem Schweizer einen Camper gekauft hatte. Das war in der Zeit die preiswertere Version: Kauf mit Rückkauf. Nun nach bald 25 Jahren wusste ich nur noch das sein Name Frischknecht war. Ich, als nicht Google Fan machte mich auf und fand dank Google einen Frischknecht unter TCC Travel Car Center. Nach einem Tel. mit Ueltsch wusste ich auch noch den Vornamen Bruno.
Mein Anliegen geschildert und mit einem Gruss und ??? ob er derjenige von Anno dazumal sei war ich gespannt, ob ich nach dem Wochenende etwas mehr weiss. Für mich ja ideal. Ich wo keine Geduld hab um zu warten. Und am Montag morgen hatte ich schon Bescheid! Es ist Bruno von 1989 und er hätte auch ein Auto. Auch eine Anhängerkupplung und Velo Träger würde er uns gratis zur Verfügung stellen. Da brauchten wir nicht lange überlegen und wir schlagen sofort bei dem Angebot zu.
So ist die Reise gut aufgegleist und wir stehen vor einem neuen Abenteuer was die Art zu Reisen betrifft.
 
Hier noch ein kleiner Tagebuchausschnitt von Ueltsch vom Dezember 1989
Mittwoch 21. Dez
Weiterflug nach Kuala Lumpur Transfer nach Sydney. 8.5 Std. Flugzeit  Im Flugzeug sass ich (Ueltsch) neben einem deutschen Dachdecker. Es war sehr unterhaltsamer Flug. Er brachte einen Witz nach dem andern.
Donnerstag 22. Dez
Ankunft in Sydney . Wir wurden von einem Schweizer abgeholt der schon seit 21 Jahre auf Reisen ist. Ein verrückter Kerl. Remo heisst er. Er erzählte uns dieses und jenes über seine Erlebnisse. Besichtigung vom Wohnmobil. Am Abend feines Nachtessen bei Frischknecht.
Freitag 23. Dez
Abklären mit Versicherung und Unterschreiben. Nachher Kauf von Wohnmobil für 9000.- AUS$. Nachher Bezug und einrichten des Wagens. Alles Startklar. Wir campieren in Sydney. Vorher gingen wir noch ins Shopping Center alles mögliche an Lebensmittel einkaufen. Der Kilometerstand ist 170000km
 
Und so fing mein Australien Fieber im Dezember 1989 an und man hat noch kein Gegenmittel gefunden um die Krankheit Australien zu lindern!!! Auch ist sie ansteckbar und wie könnte es auch anders sein Pedi ist von mir angsteckt worden.
 
 
Ueli                   Beat                       
12 Wochen später Beat                    
 
Das waren noch Zeiten

ELEKTRO VELO




concept, programming & design by netfuchs.ch